Sonntag, 20. August 2017

SEASIDE


Nach ein paar Wochen Stress im Praktikum habe ich nun schon das Bergfest erreicht. Das wollten wir natürlich auch feiern und haben uns eine kleine Belohnung überlegt.

After a few weeks of stress in the internship I have already reached hump day. Of course, we also wanted to celebrate this and have given us a small reward.

Hannah und ich sind dann über's Wochenende dem Großstadtstress entkommen und kurzerhand in einen Zug Richtung Süden gestiegen, um am Meer rauszukommen.


Hannah and me escaped the big city stress over the weekend and quickly climbed into a train heading south to get out at the sea.

Wir haben uns ein niedliches Air BnB gebucht, das wirklich super war und Anne, die Gastgeberin, war so super freundlich, dass wir uns wie Zuhause gefühlt haben.


We booked a cute Air BnB which was really great and Anne, the hostess, was so super friendly that we felt at home.

 
Da ich dieses Jahr eigentlich komplett auf Urlaub im Süden verzichte, war der Trip ans Meer doch schon etwas Besonderes. Er war zwar alles andere als Traumstrand auf einer Insel, wie ich es sonst kenne, aber trotzdem wunderschön. Zudem sind wir ja auch auf einer Insel, also doch nicht soweit davon entfernt. 


Because I have to dispense with a vacation in the South the whole year, the trip to the sea was something special. It was anything but a dream beach on an island, as I know it usually, but still beautiful. We are also on an island, so not so far from it.

 
Ich denke, die Fotos sprechen für sich. Ich war zuvor noch nie an der Nord- oder Ostsee, daher war es für mich das erste Mal zwischen so schönen Sanddünen und Strandhütten.


I think the photos speak for themselves. I've never been to the North or Baltic Sea before, so it was the first time for me between beautiful sand dunes and beach huts.

Zur Krönung gab es noch so leckeren frischen Fisch! Ich liiiiiebe frischen Fisch! Ich oknnte mich auch erst nicht entscheiden, was ich denn wählen soll.


To the coronation there was so delicious fresh fish! I looooove fresh fish! I could not even decide what I should choose.

Ich war ja schon mit T am Meer, als wir seine Verwandten besucht haben. Doch leider war da das Wetter zu schlecht, dass ich mich doch dagegen entschieden habe ins Wasser einzutauchen. 

I have been to the sea when T was here, when we visited his relatives. But unfortunately, the weather was too bad, that I decided not to dive into the water. 

  Der Ausflug war wirklich total erfrischend und ich bin froh, dass wir ihn gemacht haben. Nächste Woche kommen mich schon meine Eltern besuchen und mit großen Schritten geht es auf das Ende meines Aufenthaltes zu. Ich freue mich doch schon wieder auf Zuhasue!

The trip was really refreshing and I'm glad we made it. Next week, my parents will come to visit me and with big steps I will go to the end of my stay. I'm already looking forward to go home!


SHARE:

Kommentare

  1. Toller Post & sehr schöne Bilder!
    Liebste Grüße
    Kristine von Kristy Key

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich finde die Bilder so schön! Du hast einfach so eine sympathische Ausstrahlung :) Und so einen Flamingo brauche ich auch unbedingt (auch wenn schon bald der Herbst kommt, hahaha!) :p
    Hab noch einen schönen Tag x
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist total lieb von dir!:) haha, ja der Flamingo ist ein Muss!

      Löschen
  3. Toller Post und super super schöne Bilder!
    Es sieht wirklich toll aus und irgendwie anders, also nicht wie normaler Sandstrand an der Ostsee. Ich hoffe, dass ihr euren Urlaub genießt.

    Liebste Grüße, Sarah
    https://tropentussi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Es war wirklich toll und auch schön ma eine andere Erfahrung zu machen :)

      Löschen
  4. Was für schöne Bilder! Da bekomme ich direkt Fernweh. :)

    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, obwohl es gar nicht so fern ist :)

      Löschen
  5. Ich mag die Bilder total gerne, man kann sehen das ihr eine wundervolle Zeit hattet. Zum Glück hat das Wetter mit gespielt, das ich ja auch nicht immer so selbstverständlich in Deutschland.
    Die Nord-&Ostsee mag ich total gerne, ich durfte einmal sechs Wochen auf einer Insel in der Nordsee wegen einer Kur verbringen und es war wirklich toll!

    Liebste Grüße - Mia von https://miaxmarie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! Ja, das Wetter ist in England so eine Sache. Die Vorhersage war so gut gemeldet, aber es war einfach so windig, dass es ziemlich anstrengend war. SO viel Sand! :D

      Löschen
  6. Was für ein toller Post :)
    Durch die vielen tollen Eindrücke bekommt man gleich Fernweh.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Fernweh habe ich auch immer! :)

      Löschen
  7. Oh die Bilder sind so schön geworden! Und es klingt nach einem schönen Wochenende! :-) Ihr hattet wirklich Glück, dass ihr gutes Wetter hat, dass ist ja an der Nord bzw. Ostsee immer etwas kritisch.

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Bis auf den starken WInd war das Wetter wirklich gut und das Wasser wärmer alas erwartet :)

      Löschen
  8. Super schöne Bilder!! Da bekommt man total Lust sofort den Koffer zu packen und selbst zu verreisen:)
    Liebe Grüße, Alina

    http://seventyeightbyalina.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinen Koffer könnte ich auch schon wieder packen, haha. Danke dir! :)

      Löschen
  9. Wunderschöne Bilder :) Ich finde, dass es manchmal auch reicht paar Kilometer wegzufahren um einfach mal was anderes zu sehen - es muss nicht immer der Süden sein :) Und so habt ihr das beste daraus gemacht :) Sieht toll aus!!

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Das stimmt wohl. Oftweiß man gar nicht, was für schöne Plätze sich direkt vor der Haustür verstecken :)

      Löschen
  10. Tolle Bilder, so ein bisschen Urlaub tut jedem einfach nur gut.
    Ich könnte das dieses Jahr auch wirklich gebrauchen, aber dass wird wohl nichts mehr.

    Liebe Grüße Sanja von
    Hey du hattest bestimmt eine tolle Zeit mit deinem Freund!
    Richtig schöner Monatsrückblick.
    Ich habe gestern meinen aller ersten Monatsrückblick gepostet, vielleicht hast du Lust mal vorbei zuschauen.

    Ganz liebe Grüße Sanja

    https://madebysanja.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Auch wenn es nur zwei tage waren, war es erholsam! :)

      Löschen
  11. Richtig schöne Strandbilder. :-) Leider habe ich meine von Ibiza nie bekommen. :-( Toller Blog, ich folge dir jetzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Oh, nein, wieso das denn? klingt ziemlich blöd :(

      Löschen
  12. Dein Blog ist so wunderschön und mit sehr viel Liebe gestaltet, Respekt dafür!:)

    Da ich hier neu bin, würde ich mir wünschen dass du ein paar Tipps vielleicht zu meinem Blog geben könntest, soll keine Eigenwerbung sein, damit ich mehr Leser erhalte, sondern ich möchte Tipps in Sachen Gestaltung.
    Würde mich sehr freuen, wenn du mir ein paar Tipps geben würdest.

    Ansonsten mach weiter so mit deinem Blog,
    liebe Grüße
    Celine :)

    xsallyyx.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, das mache ich gerne! :)

      Löschen
  13. Du hast eine absolute Topfigur, großes Kompliment. Hast du einen Tipp für Fitness und Ernährung ? Ich habe nämlich derzeit ein paar Kilos zu viel, die man auch sieht. Ich gehe noch zur Schule und habe im Moment den unmittelbaren Vergleich mit Mädels aus meiner Stufe.
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja super lieb, danke dir! Iegnetlich bin ich gerade auch nicht wirklich in Topform, da ich für den Auslandsaufenhalt meinen Sport komplett gestoppt habe. Dazu muss ich zugeben, dass meine Ernährung wohl eine der schlechtesten ist, da ich einfach nur ungesunden Mist esse. Um das auszugleichen gehe ich aber normalerweise 3 bis 4 mal pro Woche mindestens 2 Stunden ins Fitnessstudio mit Gewichteheben und Ausdauer Training. Als Ernährungstipps kann ich dir empfehlen viel Eiweiß zu essen und die Kohlenhydrate zu reduzieren. Zusätzlich kannst du darauf achten gesunde Fette zu dir zu nehmen :) Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen :)

      Löschen
    2. Vielen herzlichen Dank für deine Antwort. Regelmäßige Fitness wäre wahrscheinlich entscheidend für mich, da ich in dieser Hinsicht zuletzt sehr nachlässig war. Den erwähnten unmittelbaren Vergleich habe ich, da wir in diesem Schuljahr leider nach dem Sport nach einer Pause noch normalen Unterricht haben ( das Kurssystem hat den Stundenplan ziemlich durcheinander gebracht ). Deshalb duschen wir Mädels danach gemeinsam und da sieht man natürlich gleich, wer die bessere Figur hat. Ich werde nach einiger Zeit ein Update schreiben, was ich erreicht habe.
      Janina

      Löschen
    3. Fände ich super, wenn du dich nochmal meldest :) Und wünsche dir natürlich viel Erfolg, dass du dein Ziel erreichst :)

      Löschen

Feel free to leave a comment!

Blogger Template Created by pipdig